Wie bist du aufs Schreiben gekommen, was war deine anfängliche Inspiration?

Wie bist du aufs Schreiben gekommen, was war deine anfängliche Inspiration?

Meine anfängliche Motivation zu schreiben ist jetzt nicht gerade ruhmreich: Eine Freundin von mir wollte Autorin werden und ich dachte mir, wenn sie das kann, dann kann ich das auch.

Damals waren wir elf oder zwölf.

Ich bin schlussendlich beim Schreiben geblieben, weil ich damals festgestellt habe, wie viel Spaß ich dabei hatte, in eigene Welten abzutauchen. Ich glaube, es war ein bisschen Realitätsflucht. Und es beruhigte mich, dass ich die Kontrolle über die Geschichten hatte, während ich ansonsten nicht so viel Kontrolle über die Dinge hatten, die um mich herum passierten. Schreiben war quasi der sichere Hafen, in den ich immer zurückkehren konnte.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.